Doc Atkins Labortest: iPhone Panzerglas Stahlkugel Falltest

von Rainer Wolf am 10. März 2018 in Allgemein,Behind the Scenes,iPhone,Samsung

Doc Atkins wird ab sofort unsere Produkte in seinen knallharten Labortests auf Herz und Nieren prüfen. Auch wenn der „Doc“ gefakte ist (es ist natürlich unser Azubi Anthony „Ente“ Atkins), die Produkttests sind es hundertprozentig nicht! In der ersten Folge der geplanten neuen Labortest-Reihe lassen wir eine Stahlkugel aus exakt 1 Meter Fallhöhe auf das iPhone Display krachen, nur geschützt von unserem original ArktisPRO Panzerglas. Das Ergebnis seht ihr jetzt in unserem ersten Doc Atkins Labortest Video auf unserem arktis.de YouTube Kanal.

Doc Atkins Labortest

Doc Atkins Labortest – alias Azubi Anthony im Einsatz

Kleine Anmerkung, da der erste 10 Sekunden nach Veröffentlichung des Videos direkt „fake“ schreit: Wir haben den Test exakt 3x in Folge durchgeführt für die verschiedenen Kameraeinstellungen, wundert Euch also nicht, wenn die Kugel in den einzelnen Filmsequenzen in SlowMotion mal nach vorne und mal nach hinten rollte. Der Test wurde auf jedenfall 3x regulär mit einer exakten Fallhöhe von 1 Meter durchgeführt. Nächstes mal holen wir uns glaube ich einen Notar dazu. 😉

Die beliebten original ArktisPRO Panzergläser gibt es übrigens für alle gängigen Smartphones (inkl. Apple iPhone, Samsung Galaxy, Huawei, etc.) sowie für die Apple Watch direkt auf arktis.de sowie beim Fachhändler Eurer Wahl und natürlich auch auf anderen großen Handelsplatformen. Fragt/sucht einfach nach „ArktisPRO Panzerglas„.

b ( 3 Kommentare… Schreiben einen! )

Horst Reimer März 11, 2018 um 15:45 Uhr

.

Wo ist der Vergleich ohne Folie!!!!?
Wetten dass es, wenn es eine glatte Stahlkugel ist, sich auch dann keine Kratzer bilden. Die Gefahr, dass das Glas reißt ist viel größer, und da hilft keine Folie!!!
Außerdem, wer läßt was auf sein iPhone fallen? Extrem unwahrscheinlich!

PS: Habe mir noch nie einen Displayschaden eingefangen, und habe seit Dez 2007 iPhones!
Die gute Hülle (ohne Folie o.ä.!) macht es möglich.

Antworten

Gerd Hulsmann März 12, 2018 um 12:13 Uhr

Hi,
cooles Video!!! Aber es waere noch VIEL cooler, wenn man den Test erst OHNE Panzerglas zeigt und dann MIT
Panzerglas. Ihr koenntet den Falltest auch parallel mit und ohne Panzerglas ausfuehren.. Wozu habt Ihr schliesslich einen (Ex-) Azubi?!?! Und ich bin mir sicher, dass irgendjemand noch ein altes Smarphone irgendwo rumliegen hat…
Viele Gruesse von der gruenen Insel!!
Gerd

Antworten

EspeciesPRO März 12, 2018 um 21:08 Uhr

Mein Wissen gebe ich gerne an unsere Auszubildenden weiter, denn jeder Azubi, der bei uns in der Marketing-Abteilung ist, soll auch einen Beitrag für unseren Azubi-Blog schreiben.

Antworten

Cancel reply

Hinterlasse einen Kommentar