iPhone

Update: Jetzt gibt es aufgrund Eurer verstärkten Nachfrage auch endlich das T-Shirt mit diesem provokativen Motiv: GEZ ist geil T-Shirt Direktlink

War ja klar, dass die Raubritter der GEZ auch nicht vor dem iPhone haltmachen und hierfür Gebühren kassieren wollen. Da mit dem iPhone das Online-Angebot der öffentlich-rechtlichen Radio- und Fernsehsender zugänglich ist, kostet es GEZ Gebühren, so einfach ist das wohl. Wie ifun.de erfahren hat, fallen daher ab Januar 5,76 Euro pro Monat und iPhone an, aber nur wenn das iPhone kein Zweitgerät zu einem existierenden angemeldeten Fernseher oder internetfähigem PC ist. Na dann… GEZ ist geil 🙂

GEZ ist geil! - www.arktisbaer.de

GEZ ist geil! - www.arktisbaer.de

Eiskratzen am iPhone – Ist so kalter Winter….

von Rainer Wolf am 5. Januar 2009 in iPhone

Mindestens 10 cm Neuschnee haben wir vor unserem arktis.de Firmengebäude liegen und unser Firmenschild macht damit seinem Namen alle Ehre. Willkommen in der Arktis 🙂 Da kommen doch so leichte Erinnerungen an das Schneechaos von vor ein paar Jahren wieder hoch mit tagelangem Stromausfall. Findige iPhone Programmierer haben die Zeichen des frostigen Wetters jetzt genutzt und mit der Application „iSteam“ auch das passende iPhone-Programm für alle Freunde des Eiskratzens herausgebracht. Wenn Ihr also einen Garagenwagen habt und Euch morgens etwas fehlt: „iSteam“ ist ab sofort kostenlos im iTunes App-Store (Link) zu laden. Hier ein Demovideo:

Neues iPhone nano?

von Rainer Wolf am 31. Dezember 2008 in iPhone

Die Gerüchteküche brodelt derzeit wieder und neben neuen iMacs und Mac minis drehen die Gerüchte sich vor allem um ein neues iPhone Modell, das sogenannte iPhone nano. Auf ifun.de habe ich heute einen witzigen youtube link dazu entdeckt, den ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchten. OK, auch wenn das gezeigte iPhone nano Modell noch nicht so richtig funktionstüchtig scheint… 😉

Ist das neue iPhone ein iPhone nano?

von Rainer Wolf am 15. Dezember 2008 in iPhone

Darauf deuten zumindestens die Entwürfe einer neuartigen iPhone Hülle hin, die heute auf der der Webseite „idealschina.com“ aufgetaucht sind. Demzufolge bietet dort der Hersteller HSKN eine neue Hülle (allerdings noch in schrägen Farben) an, die darauf schließen lässt, dass das neue iPhone, das Steve Jobs in Kürze vorstellen könnte, wesentlich kleiner und dünner ist als das iPhone 3G. Gerüchten zufolge hat Apple im iPhone nano auf UMTS verzichtet um die Akkulaufzeit des kleinen iPhones zu erhöhen. Die Hülle deutet darauf hin, dass auch das neue iPhone nano eine Kamera haben wird, ebenso wie den Home Button. Nur alles viel kleiner. Spekulationen über ein neues iPhone nano erhalten somit neuen Nährboden, lassen wir uns überraschen.

iPhone und iPhone nano Hülle im Vergleich

iPhone und iPhone nano Hülle im Vergleich

Das iPhone im Schlund der Königscobra

von Rainer Wolf am 10. Dezember 2008 in iPhone

Eine Königscobra ist unseren arktis.de Produktscouts heute bei Ihrer Websafari vor die Flinte gelaufen in Form einer megacoolen neuen iPhone Halterung. „King Naja“ nennt sich diese geniale Halterung und erlaubt damit völlig neue Einsatzbereich für Euer iPhone, wie z.B. das Befestigen an Fitnessgeräten, Duschstangen, Geländern, Toilettenpapierhaltern, Deckenleuchten oder aber einfach zum auf den Tisch stellen. Wahrlich elegant wirkt „King Naja“ und ist ja sowas von flexibel einsetzbar 🙂

[weiterlesen…]

b ( 1 )

Neue Spiele für Apples Spielekonsolen

von Rainer Wolf am 10. Dezember 2008 in iPhone

Egal ob iPod touch oder iPhone, mit Apples neuen Touchscreen Mobiles habt Ihr gleichzeitig eine wunderbare Spielekonsole in der Tasche. Jetzt gibt es wieder mächtig Nachschub für Gelegenheitszocker im Apple iTunes App-Store, hier die aktuellen Spielehits:

Brothers in Arms – 7,99 Euro
Grafisch sehr starker Shooter mit Schwächen in der Steuerung. Derzeit Platz 2 bei iTunes

Brothers in Arms ist derzeit ganz weit oben in der Hitliste

[weiterlesen…]

Das ultimative iPhone Dock

von Rainer Wolf am 10. Dezember 2008 in iPhone

Gefunden auf gizmodo.de habe ich gerade ein iPhone Dock der ganz besonderen Art. Um im schier unübersichtlichen iPhone Zubehördschungel aufzufallen, muss man sich was einfallen lassen, hat sich der Entwickler dieses iPhone Docks wohl gesagt. Das er diesen Vorsatz perfekt umgesetzt hat, zeigt dieses witzige Video:

Um gleich Fragen vorweg abzublocken, ich glaube nicht, dass wir dieses Produkt in naher Zukunft bei arktis.de listen werden 😉

Mobile Meerbewohner

von Rainer Wolf am 24. November 2008 in iPhone

Beim zweiten Anlauf war es gestern endlich soweit, ab sofort ist unser beliebtes „Meerwasser Aquarium“ endlich auch für iPhone und iPod touch im iTunes App-Store als Videoapplikation verfügbar.

Nemo wird mobil….

[weiterlesen…]

b ( 1 )

Seite 143 von 143« Erste...139140141142143