3D Magic – die 3D Wackelbilder kommen zurück!

von Rainer Wolf am 27. August 2010 in Allgemein

Nicht nur die Bildzeitung erscheint am morgigen Samstag komplett in 3D am Kiosk, auch weitere spannende 3D Projekte stehen kurz vor dem Launch. 3D ist einfach ein superspannendes Thema, auch wenn die perfekte 3D Lösung noch in weiter Ferne zu liegen scheint. Die neuen 3D Kameras und 3D TV-Geräte sind ja schon um Klassen besser als alles, was bisher auf dem Markt war, aber eben noch nicht wirklich alltagstauglich (abgesehen von den neuen spektakulären 3D Filmen a la Avatar) und man benötigt dafür immer noch Hilfsmittel wie z.B. 3D Brillen. Eine andere beliebte 3D Wackelbild Technik erlebt derzeit wieder eine Renaissance. Kinderleicht lassen sich diese 3D Bilder mit dem Wackeleffekt auf jedem Computer (und bald auch auf dem iPhone) erstellen und betrachten, man muß dazu nur ein paar ganz einfache Grundregeln beachten. Das Internet ist voll dieser 3D Wackebilder und bei Facebook gibt es ein 3D Magic Wackelbilder Forum. Dort findet Ihr z.B. auch eine verständliche Bildanleitung zum Selbermachen von 3D Wackelbildern! Hier mal kurz zwei aktuelle 3D Beispielbilder, die unser Team auf der diesjährigen Gamescom 2010 in Köln geschossen hat:

3D Wackelbilder sind wieder schwer im kommen... (3D Wiggle)

3D Wackelbilder sind wieder schwer im kommen... (3D Wiggle)

Das sieht doch schon nach etwas 3-D aus, oder? Es geht aber noch besser. Beim Produzieren von 3D Wackelbildern muss man auf einfache Grundregeln achten, die beachtliche Effekte erzeugen. Wie gesagt, auf Facebook findet Ihr eine entsprechende Anleitung. Ihr habt selbst 3D Wackelbilder erstellt? Dann sendet uns doch einfach den Link dazu und ladet diesen direkt in unser Facebook Forum hoch. Wir sind gespannt welches Foto den besten 3D Effekt hat. Mehr in Kürze…. es kommt was auf Euch zu. 😉

Noch ein 3D Wackelbild von der diesjährigen Gamescom in Köln

Noch ein 3D Wackelbild von der diesjährigen Gamescom in Köln