Allgemein

Wie schon bei unserem „1917“-like Trailer war auch bei meinem neuen Kurzfilm „Systemrelevant“ der Mike für das Color Grading zuständig. In seinem neuen Video auf meinem YouTube Kanal zeigt er euch in einem anschaulichen Tutorial wie er das Schritt für Schritt gemacht hat. Gute Unterhaltung!

Kurzfilm „Systemrelevant“ von Rainer Wolf

von Rainer Wolf am 19. Mai 2020 in Allgemein

Mit der Canon EOS R und dem Atomos Ninja Inferno Recording-Monitor gefilmt, der neue Kurzfilm „Systemrelevant“ von arktis.de Geschäftsführer Rainer Wolf ist da. Das Making-of dazu folgt in Kürze. Viel Spaß!

Auch in diesem Jahr wird Apple seine neue iPhone Generation der Öffentlichkeit präsentieren. Das iPhone 12 wird es erstmals wohl nicht nur in drei unterschiedlichen Ausführungen geben sondern sogar in vier. Es wird wohl ein kleines 5,4″ Modell geben, gleich zwei unterschiedlich ausgerüstete 6,1″ Modelle sowie ein großes 6,7″ Modell. Exklusiv für euch haben wir jetzt schon die ersten Panzerglas Schutzfolien für das iPhone 12 Display erhalten und zwar in drei unterschiedlichen Größen. Ein kleiner Wehmutstropfen, die iPhone 12 Notch wird wohl doch nicht wesentlich schmaler als wie in den aktuellen iPhone Modellen.

iPhone 12 Pro Panzerglas

iPhone 12 Panzerglas Displayschutz in drei unterschiedlichen Größen: 5,4″, 6,1″ sowie 6,7″

Die iPhone 12 Notch

Die iPhone 12 Notch sieht nicht wirklich kleiner aus als die vom iPhone 11

Direktvergleich mit iPhone 11 Pro

Direktvergleich mit iPhone 11 Pro

Passgenaue iPhone Schutzhüllen und Displayschutzfolien für die neuen iPhone Modelle findet ihr natürlich vom Start weg direkt auf arktis.de unter diesem Link sobald die neuen Geräte bestellbar sind.

Fotografieren für Anfänger, der neue Online-Kurs

von Rainer Wolf am 22. April 2020 in Allgemein

Ihr interessiert euch für die Fotografie, seid aber noch blutiger Anfänger? Dann ist der neue Video-Online-Kurs der Arktis Academy „Grundlagen der Fotografie“ von Fotograf und YouTuber Andy Grabo einfach perfekt den Einstieg. Schritt für Schritt nimmt euch der Profi an die Hand und erklärt euch ganz einfach, worauf es bei der Fotografie ankommt und was überhaupt Einstellungswerte wie Blende, Belichtungszeit oder ISO-Wert bedeuten. Den Online-Fotokurs könnt ihr jetzt zum Einsteigerpreis von nur 29,90 Euro (statt 49,90) exklusiv auf arktis.de erwerben und sofort loslegen.

Fotograf und YouTuber Andy Grabo erklärt euch die Grundlagen der Fotografie

Mund-Nasen-Bedeckungen aus dem Münsterland

von Rainer Wolf am 22. April 2020 in Allgemein

Die Maskenpflicht ist da und ab sofort findet ihr besonders schöne Mund-Nasen-Masken in unserem Webshop. Die Masken bestehen zu 100% aus Baumwolle und lassen sich ganz einfach in der Waschmaschine waschen oder aber bügeln und sogar im Backofen erhitzen. Inkl. Filter-Fach zum Einlegen von Filtern und mit elastischem Gummizug. Handgenäht im schönen Münsterland. Die schicken Alltagsmasken mit limitierten Designs könnt ihr ab sofort bei uns bestellen. Nur solange der Vorrat reicht!

Alltagsmasken mit Filter-Fach, sorgfältig handgenäht im Münsterland von Dawina von Dieken

Die schicken Mund-Nase-Behelfsmasken gibt es in verschiedenen und limitierten Designs.

[weiterlesen…]

Gestern hat Apple das neue iPhone SE 2020 mit einem 4,7″ Retina HD Display vorgestellt. Es ist allerdings nicht eine Neuauflage des kleinen iPhone SE Klassikers aus dem Jahre 2016 sondern vielmehr ein aufgebohrtes iPhone 8 mit neuem Innenleben (mit A13 Bionic Chip des iPhone 11 Pro!).

Apple iPhone SE Hüllen, z.B. von Spigen

[weiterlesen…]

Du möchtest deinen ersten Onlineshop überhaupt eröffnen? Dann schau dir unser neues Video-Tutorial auf YouTube mit 10 praktischen Tipps für den Start in den E-Commerce an. Seit 1996 betreiben wir auf arktis.de unseren eigenen erfolgreichen Webshop. Wir sollten also wissen worauf es ankommt und welche Fehler man beim Aufbau seines eigenen Online-Shops machen kann. Gute Unterhaltung!

In diesem Video gebe ich euch meine Top 10 Zubehör Empfehlungen für das professionellere Filmemachen mit dem Smartphone. Sämtliche Produkte sind hier direkt auf arktis.de versandkostenfrei erhältlich. Gute Unterhaltung.

Der Film „1917“ hat gerade erst den Oscar für die beste Kamera gewonnen und räumt einen Preis nach dem anderen ab. Besonders die außergewöhnliche Kameraführung und die faszinierende Bildgestaltung von Kameramann und Lichtmeister Roger Deakins hat mich bei diesem Kinofilm in seinen Bann gezogen und noch lange beschäftigt. In meinem neuen YouTube Video-Tutorial versuche ich nun den einzigartigen Film Look von „1917“ nachzustellen, mit einem Apple iPhone und nur 350,- Euro Budget für Requisiten und „Special Effects“. Ob es mir gelungen ist und welche prominente Unterstützung ich für dieses Projekt erhalten habe, seht ihr jetzt in meinem neuen YouTube-Video. Gute Unterhaltung.

DER TRAILER:

DAS MAKING-OF & SMARTPHONE FILM LOOK TUTORIAL:

Das komplette Smartphone Zubehör, mit dem ich den fiktiven Trailer produziert habe, findet ihr natürlich wieder hier auf arktis.de. Einen besonders großen Anteil am coolen Film Look des Trailers hatten auch diesmal wieder die Smartphone Objektive von Wolffilms, hier insbesondere die Wolffilms Tele Lens. Mit dieser habe ich einen Großteil des Trailers gedreht. Passende „Lens Cases“ um die Wolffilms Objektive an seinem Smartphone zu befestigen gibt es übrigens für alle gängigen Smartphone von Apple, Samsung und Huawei.

Besonders kniffelig waren die Aufnahmen am Abend und bei Dunkelheit. Da mussten wir mit dem iPhone schon etwas tricksen aber dank entsprechender Film-Apps und ein paar Kniffen haben wir auch bei relativer Dunkelheit gute Aufnahmen hinbekommen. Wie, das erfahrt ihr im Video.

Erste Szene im „Bunker“, die passende Lichtsetzung war hier besonders wichtig.

[weiterlesen…]

b ( 2 )

Das aktuelle Apple iPhone 11 Pro hat drei interne Objektive an Board und da fragt sich natürlich mancher, wozu benötigt man dann noch teure Aufsatzobjektive!? Es gibt tatsächlich immer wieder Situationen, da ist der Einsatz einer professionellen Vorsatzlinse, z.B. von Wolffilms, durchaus angebracht:

iPhone 11 Pro Foto mit und ohne Wolffilms Objektiv

Ein markantes Beispiel liefert uns jetzt Weltenbummler und Filmemacher Martin Helmers, der selbst auf der AIDA Kurse für´s Fotografieren und Filmemachen mit dem Smartphone anbietet. Das Foto links wurde gemacht bei Dunkelheit mit dem internen lichtschwachen Ultrawide-Objektiv des iPhone 11 Pro. Die Wahl des Ultrawide Objektivs war nötig um diese Bildkomposition zu erhalten, der Fotograf hätte keinen Schritt mehr zurück gehen können, da er sich an Board der AIDA befand und sonst über die Reling ins Meer gestürzt wäre.

Mit dem Einsatz des internen Weitwinkelobjektiven des iPhone 11 Pro wäre nur ein kleinerer Bildausschnitt auf dem Foto gelandet. Das rechte Foto zeigt das gleiche Motiv nur diesmal fotografiert mit der lichtstärkeren iPhone 11 Pro Wide Lens mit dem Wolffilms 18 mm Weitwinkel Objektiv davor. Damit erhält der Fotograf ein fast ebenso weites Bild wie mit der lichtschwachen Ultrawide-Linse des iPhones nur viel lichtstärker. Beeindruckend! Beide Bilder wurden übrigens in keiner Weise nachbearbeitet und sprechen für sich.

Seite 1 von 37312345...Letzte »