Für Filmemacher: Canon EOS R5 mit 8K RAW-Video ohne Crop vorgestellt!

von Rainer Wolf am 9. Juli 2020 in Allgemein

Heute um 14:00 Uhr MEZ war es endlich soweit, der Kamerahersteller Canon hat endlich sein neues Flaggschiff seiner spiegellosen Kameras vorgestellt, die Canon EOS R5 sowie deren kleine Schwester die R6. Die Canon EOS R5 ist ein wahres Fest für alle Filmemacher. Der Nachfolger der Canon EOS R punktet gleichzeitig durch eine ganze Reihe spannender Features für Filmemacher: Integrierte 8stop Body-Image-Bildstabilisierung, neuer lernfähiger Deep-Autofocus, ISO bis 51.200, 4K Video in Slow Motion mit bis zu 120 FPS und sogar 8K RAW Video ganz ohne Cropfaktor. Außerdem stellte Canon eine Reihe neuer Objektive mit R-Mount vor, die noch kreativere Shots als bisher erlauben sollen.

Wir werden uns natürlich schnellstmöglich jetzt die wetterfeste Canon R5 besorgen und selbst deren Filmqualitäten testen und natürlich mit denen des Vorgängermodels vergleichen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar