Filmdreh bei Dunkelheit mit iPhone Anamorphic Lens, MOVI Gimbal und FiLMiC Pro

von Rainer Wolf am 5. April 2019 in Allgemein,Tutorials

Das war ein wirklich cooler Filmdreh im nächtlichen Münster! Dort haben wir für euch in der Dunkelheit das brandneue Anamorphe Smartphone Objektiv von Wolffilms am iPhone XS getestet. Gefilmt haben wir mit dem FreeFly MOVI Gimbal und der App FiLMiC Pro. Auf der Suche nach perfekten Lens Flares (die sind charakteristisch für ein anamorphes Objektiv) ist dieses erfrischende neue Video entstanden. Gute Unterhaltung mit dem „Lens Flare Hunter„. 😉

iPhone mit Saugnapfhalterung am Auto befestigt

iPhone für Filmdreh am Autoheck befestigt – hält super sicher dank 3-Punkt Saugnapfhalterung

FreeFly MOVI Gimbal mit Gegengewichten und iPhone Anamorphic Lens

Unser heutiges Setup: FreeFly MOVI Gimbal mit Gegengewichten und Wolffilms iPhone Anamorphic Lens

Hinterlasse einen Kommentar