iPhone 5, da kommt noch was: There is one more thing… !!!!!!!!

von Rainer Wolf am 14. September 2012 in Allgemein

Es war das Markenzeichen von Steve Jobs am Ende einer fast jeden wichtigen Keynote, das „There is one more thing…“, das Apple Fans bei der iPhone 5 Keynote vermisst haben und das war auch gut so, das war Steves Ding. Ich habe allerdings gerade aus der Gerüchteküche in Shenzhen erfahren, daß es anscheinend doch noch eine weitere recht gewaltige Neuigkeit zum iPhone 5 gibt. The Missing Link. Die soll  jedoch erst einen Tag vor dem internationalen Verkaufsstart platziert werden und ein echter Knaller sein, also dürften wir damit nächsten Donnerstag am 20. September rechnen. Anscheinend will Tim Cook  das Thema  „One more Thing“ und den damit verbundenen Spannungsbogen  für sich neu definieren. Superspannend!

Legendär, Steve Jobs One more thing...
Legendär, Steve Jobs One more thing…

Update: Aus gleicher Quelle haben wir gerade dieses Bild bekommen. Es scheint das Apple HQ in Cupertino darzustellen. (Zumindest stimmt die Adresse: 1 Infinite Loop.) Was mich wundert ist das die Menschen keine Köpfe haben. Scheint spannend zu  werden.

Menschen ohne Köpfe...
Menschen ohne Köpfe … auf dem Apple Campus

Und diese spooky Mail haben wir soeben noch nachgereicht bekommen, macht was draus! 😉

„The international sales for the iPhone 5 starts around the world at Sep 21, 2012.
That’s exactly 393 days after TIM   gets CEO.
One day before he will publishes the secret.
Do you know the Sum of digits  of his leadership with apple ? 5
Do you remember  the announcement picture for Sep.12?
You can see an number? In witch dimension?
Keep in Mind Sep 21 will be Tim ´s 393 day as CEO.“

Tipp: CLOUD

Update: 15. September 2012!!!!!!!

Liegt die Lösung in diesem Buch?
Donald E. Knuth, TeX Erfinder und Visionör schreibt in seinem neuen Buch „The Art of Computer Programming 4B über die Theroie des Traces“, genau damit soll das „One more thing…“ laut unserer Quellen etwas zu tun haben, nur was…?

Ggf. geht es um Apps, die sich ortsbezogen automatisch installieren bzw. wieder Löschen? z.B. die Speisekarte in einem Restaurant.

Fällt Euch dazu was ein?

Mario September 14, 2012 um 13:28 Uhr

Ist es vielelicht der der Lightning Adapter der evtl. doch mitgeliefert wird?

http://mlkshk.com/r/JCQ4.jpeg

Jürgen September 14, 2012 um 14:24 Uhr

Das Bild zeigt einfach nur, dass die Apple Leute iSheeps ohne Köpfe sind 😀

Matze September 14, 2012 um 22:39 Uhr

Die Gesichter fehlen aus Anonymiserungsgründen. Ich denke Apple will für ihr eigenes Maps aus anonymiserten Photostream Bildern mit GPS und Orientierungsdaten der Bilder eine 3D Map der Welt bauen. Quasi Photosynth + Street View. Jeder iPhone 5 User wird quasi ein Google Maps Auto und jedes Foto verbessert die 3D Daten der Apple Maps.
http://www.ted.com/talks/blaise_aguera_y_arcas_demos_photosynth.html

Max September 14, 2012 um 23:03 Uhr

Zu dem angeblichen Knaller kann ich nur sagen, das ich glaube, das es sich wahrscheinlich um ein erfundenes und bewusst gestreutes Gerücht handelt.

Zwar wäre es möglich das es noch eine kleine Erweiterung zu Apples hauseigenen Kartenservice gibt und Apple auch ein eigenen Streetview dienst startet. Dazu würde dann auch das Bild passen den Google macht dort die Gesichter ja auch unkenntlich.

Ich glaube aber eher an einen gut gemachten und bewusst gestreuten Fake. Es gab ja schon oft genug sehr aufwendig produzierte Fakes wie selbst gebaute iPhones oder sehr aufwendig gestaltete und sogar gedruckte Verpackungsbögen usw.

Danke auch an Jürgen für diesen total überflüssigen Kommentar er passt zu dir.

Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten.

FrankMan September 15, 2012 um 09:44 Uhr

„see the number? In witch dimension?“ – 3D
Das Display wird 3D können. Kann es aber dann erst, wenn man iOS6 hat. Und die Funktion kann dank des neuen Displays – „it has the multitouch right in it“ – nur das iPhone5. Daher bemerkt es auch keiner der Developer auf seinem iPhone4(S).

p. September 15, 2012 um 16:57 Uhr

Und überhaupt: wieso sind Garnelen nicht wie Bananen geformt?

Nero2k September 15, 2012 um 19:23 Uhr

GEIL hab die Lösung. zieht euch das buch rein. gibs online als PDF. http://profs.sci.univr.it/~manca/storia-informatica/mmix.pdf

siebensiebzig September 17, 2012 um 15:19 Uhr

@Nero2k: Dann verrat mir doch bitte die Lösung! Ich kann mit dem Buch nichts anfangen!?

Besserwisser September 20, 2012 um 10:04 Uhr

FAaaake – ihr wollt doch nur Aufmerksamkeit!

Hasan September 20, 2012 um 16:26 Uhr

Ohhh man wie billig. FAKE!!!!

siebensiebzig September 20, 2012 um 17:12 Uhr

Das befürchte ich auch… 🙁

Blabla September 20, 2012 um 20:39 Uhr

Jaja hauptsache Aufmersamkeit! Schwach von euch!

siebensiebzig September 23, 2012 um 09:30 Uhr

Das war ja eine Wahnsinns Überraschung die da noch gekommen ist… 🙁 Für diesen lächerlichen Versuch Aufmerksamkeit zu bekommen um eure Produkte zu promoten habt ihr jetzt einen Kunden verloren! Und Tschüß!!!