Vor 50 Jahren wurde die Kassette auf der IFA vorgestellt

von horchposten am 28. August 2013 in Allgemein,Gadgets

Warum passen ein Bleistift und eine Musikkassette so gut zusammen? Die Kassetten-Generation weiß es seit 50 Jahren ganz genau. Damals präsentierte der niederländische Philips-Konzern auf der 23. Internationalen Funkausstellung erstmals die Compact Cassette einer begeisterten Öffentlichkeit. Die Lieblingsmusik einfach aufnehmen und zu jeder Zeit abspielen – das war 1963 eine musikalische Revolution.

Nur bei der Musikindustrie wollte für die neue Technik keine echte Begeisterung aufkommen. Britische Plattenfirmen druckten sogar den Slogan „Home taping is killing music“ auf ihre LP-Hüllen. Doch die Technikverweigerer konnten sich nicht durchsetzten und die Mix-Tapes traten ihren Siegeszug an. Bis vor ein paar Jahren wurden sogar noch Hörbücher auf Kompaktkassette produziert.

Zum 50. Geburtstag der Kassette haben wir ein passendes T-Shirt für alle Kassetten-Fans. Wer den Age-Test auf dem Shirt beantworten kann, der gehört eindeutig noch zur Kassetten-Generation. 🙂

Für 15,95 Euro ist das Age Test T-Shirt bei arktis.de erhältlich – die  Lieferung des Retro-Shirts ist innerhalb Deutschlands verdandkostenfrei.

Age Test: Warum passen ein Bleistift und eine Musikkassette so gut zusammen?

Age Test: Warum passen ein Bleistift und eine Musikkassette so gut zusammen?